Springlike

Springlike

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Heute habe ich euch wieder eine Karte mitgebracht, die ich für das Designteam von Papiria gemacht habe.

Ihr fragt euch sicherlich warum ich eine frühlingshafte Karte im Sommer mache, obwohl der Herbst schon vor der Tür steht. Die Antwort auf eure Frage ist ganz einfach: Weil ich sie schön finde und dachte ich könnte so vielleicht die Sonne hervorlocken. 🙂 Ob das klappt sehen wir dann.

Mehr lesen

Mein neustes Mammut-Projekt Teil2

Mein neustes Mammut-Projekt Teil2

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Es ist schon eine längere Zeit her, da habe ich euch von meinem Mammut Projekt, einem Album erzählt. Ich hatte euch die ersten zwei Seiten davon schon gezeigt und mittlerweile habe ich weiter daran gearbeitet und deshalb möchte ich euch heute nochmal ein paar Seiten zeigen. Aber eins vorweg, es ist immer noch nicht fertig. 🙂

Ihr fragt euch vielleicht warum ich so ein großes Album mache oder was ich genau damit machen möchte, tja das weiß ich ehrlich gesagt selbst (immer) noch nicht. Ich gestalte es einfach, weil es mir Spaß macht und mal schauen was am Ende, wenn ich in 10 Jahren *grins*, dabei rauskommt.

Das Album

soll einfach schön werden, es muss nicht immer einen Sinn oder einen Zweck haben, was man da macht. 🙂 Ich mache es wie gesagt einfach weil ich Spaß daran habe und wer weiß, vielleicht verschenke ich es am Ende ja auch!

Ich habe euch eine kleine Diashow erstellt, weil ich denke das sich die einzelnen Seiten so am schönsten darstellen lassen.

Mehr lesen

Pocket Letter – Ein Traum in rosa

Pocket Letter – Ein Traum in rosa

Hi ihr Lieben!

Ich habe einen weiteren Pocket Letter gemacht, der dieses Mal komplett in rosa gehalten ist, vom Papier her.

Benutzt habe ich dafür das Motivpapier „Harmonie“ von Folia.

Alle weiteren Materialien die ich benutzt habe, zeige ich Euch jetzt. Ich könnte mir vorstellen das der ein oder andere vor Freude quiekt 🙂

Mehr lesen

Mein erstes Album

Mein erstes Album

 

Hi ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch mein erstes Album zeigen das ich gemacht habe. Es ist 24 cm groß (lang), also schon ein etwas größeres Album. Ich habe für das komplette Album 7 Stunden gebraucht 🙂 Krass oder? Aber das Zuschneiden des Grundgerüsts, dann die Zuschnitte der Motivpapiere, die Deko und Verzierungen aussuchen und platzieren, das nimmt sehr viel Zeit in Anspruch.

Bei meinen Projekten suche ich mir nicht schon vorher aus, was ich wo platziere, das mache ich immer spontan, denn da kommen mir die besten Ideen.

Nun zeige ich Euch aber ein paar Dinge die ich dafür benutzt habe.

Mehr lesen

Dankeskarte für eine Freundin

Dankeskarte für eine Freundin

 

Hi ihr Lieben!

Ja ich hab es schon wieder getan 🙂 Ich habe schon wieder etwas gescrappt. Irgendwie hat mich das Scrapbooking Fieber gepackt und ich könnte täglich was neues machen.

Heute habe ich mal eine Dankeskarte für eine liebe Freundin gemacht. Sie weiß es aber noch nicht hihi.

Ich möchte ihr damit einfach mal Danke sagen, für alles und ich hoffe sie freut sich über die Karte 🙂

Mehr lesen

Kartenchallenge von danipeuss

Kartenchallenge von danipeuss

Hi ihr Lieben!

Ich habe gestern durch Zufall gesehen das danipeuss zur Kartenchallenge aufgerufen hat und obwohl ich ja noch Anfängerin bin, wollte ich einfach mal mitmachen.

Kartenchallenge-Gastdesigner

Das Thema ist Blumen und man soll wie der Titel schon verrät, eine Karte zum Thema machen. Da ich ja so viel Blütenpapier habe, passte das natürlich super und ich hab mich heute mal hingesetzt und eine schöne Karte für die Kartenchallenge gemacht.

Meine Karte möchte ich Euch nun zeigen.

Mehr lesen

Explosion Box – Flower Explosion

Explosion Box – Flower Explosion

Hi ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch meine erste Explosion Box zeigen. Was das genau ist, zeigt Euch das Video, aber erstmal zeige ich Euch die Fotos 🙂

Oben das Vorschaubild, ist die geschlossene Box. Den Deckel habe ich mit einer Papierbordüre beklebt und einem 3D Schmetterling. Wie ihr seht habe ich Blumen Papier benutzt, weil ich das einfach total schön finde und vor allem passend zum Rest.

Mehr lesen

DIY Projekte mit Wolle und Garn

DIY Projekte mit Wolle und Garn

Hi ihr Lieben!

Ich hatte Euch ja gesagt das dieser Blog für meine DIY Projekte gedacht ist und ich überlege was ich hier so alles zeigen könnte. Ein paar Materialien für meine Scrapbooking Projekte habe ich Euch ja schon gezeigt.

Nun überlege ich aber ob ich da nicht vielleicht auch Wolle und Garn mit einbringen kann, oder ob ich da vielleicht eigene Projekte mit machen soll. Was meint ihr?  Ich muss allerdings dazu sagen das ich was Stricken oder Häkeln angeht, Anfänger bin, genau wie beim Scrapbooking, aber man kann ja alles lernen oder?

Ich weiß gar nicht warum, aber das war nie ein Thema für mich. Meine Mutter hat immer gestrickt, genau wie meine beiden Omas, aber ich konnte mich dafür nie begeistern. Aber das ging mir mit dem Basteln genauso und das habe ich jetzt ja auch für mich entdeckt. Also vielleicht entdecke ich ja auch Stricken oder Häkeln für mich, wer weiß.

Mehr lesen