Weihnachtskarten mit Korkpapier

Weihnachtskarten mit Korkpapier

Werbung

Hi ihr Lieben!

Simone von Sweet Marilu rief im November dazu auf, sich für ihr Designteam zu bewerben, das habe ich gemacht und ich hatte Glück. Ich bin im Designteam mit noch 5 anderen tollen Mädels und ich freue mich auf die Zukunft.

Wir haben auch schon jeder ein Überraschungspaket bekommen, mit tollen Produkten zum verbasteln und die möchte ich euch heute zeigen und auch direkt meine Weihnachtskarten die ich mit einem Teil der Produkte gewerkelt habe.

Korkpapier

Ich hab eine schöne bunte Mischung bekommen. Mit dem Korkpapier wusste ich ehrlich gesagt am Anfang nicht was ich damit machen soll, aber Youtube war da mein Freund und Helfer. Wie ihr seht habe ich noch Kleber, coole Stempel, Glitter und Flitter und Kawaii Embellishments.

Ihr werdet also in den nächsten Tagen noch mehr Kreationen von mir zu sehen bekommen, die ich mit den Produkten von Simone zaubern werde. Aber jetzt zeige ich euch erstmal meine Weihnachtskarten, die ich mit dem Korkpapier gemacht habe.

Korkpapier Variante 1

Korkpapier

Korkpapier

Das Korkpapier sieht richtig schön aus und da es ziemlich dünn und auch noch selbstklebend ist, passt es perfekt zu diesen kleinen Karten. Weihnachtskarten müssen ja auch nicht immer so groß sein, klein und fein ist manchmal viel schöner oder?

 

Korkpapier Variante 2

Korkpapier

Korkpapier

Bei dieser Karte ist das Papier innen und passt perfekt zum Rentier und zum Tannenbaum der mit Schnee bedeckt ist.

 

Korkpapier Variante 3

Korkpapier

Auch hier habe ich das Papier obendrauf geklebt, weil ich es schöner fand für den Schlitten mit dem Rentier. Diese Karte geht übrigens nicht nach oben auf, sondern zur Seite, also anders als die beiden Karten zuvor.

Das Korkpapier macht aus schlichten Kartenrohlingen, was besonderes und das gefällt mir richtig gut. Den Rest von dem Papier werde ich aber nicht auch noch für Weihnachtskarten nutzen, sondern für was anderes, aber das verrate ich noch nicht.

Die ersten Weihnachtskarten sind also schon fertig, auch schon geschrieben und warten nun darauf verschenkt zu werden. Wer wohl eine bekommt? 🙂

Liebe Grüße

Martina

 

DIY – Rentierschlitten Adventskalender

DIY – Rentierschlitten Adventskalender

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Da ja der Dezember nicht mehr sooo weit entfernt ist und im Dezember wieder die Adventskalender geöffnet werden dürfen, dachte ich mir, basteln wir doch mal einen. Natürlich nicht irgendeinen, sondern einen Rentierschlitten mit Geschenken.

Der Rentierschlitten Adventskalender ist von Folia und eigentlich total easy zusammenzubauen. Eigentlich wollte ich euch eine Diashow machen, aber ich glaube in diesem Fall ist es doch sinnvoller euch die Bilder einzeln zu zeigen.

Mehr lesen

3D Popup Karte – Winter Wonder Land

3D Popup Karte – Winter Wonder Land

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Ich weiß es ist noch ein bisschen hin bis Weihnachten, aber der Tag ist schneller da als wir gucken können. Deshalb fange ich jetzt schon zwischendurch an, Weihnachtskarten zu basteln. Heute möchte ich euch eine 3D Popup Karte zeigen, die ich mit dem Set von Folia gemacht habe.

In dem Set sind zwei verschiedene Karten und Stanzteile vorhanden. Einmal eine Schneelandschaft und einmal ein Weihnachtsmann mit Geschenken.

3D Popup Karte – Winter Wonder Land

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich mag solche Karten ja total gerne und wusste ehrlich gesagt nie wie sie gemacht werden, aber jetzt bin ich schlauer und das heißt ich werde davon in Zukunft viel öfter welche von machen. Kann man ja zu verschiedenen Anlässen, muss ja nicht nur zu Weihnachten sein oder?

Das Set bringt alles mit was man braucht, außer dem Kleber, den habt ihr aber, wenn ihr genauso gerne bastelt wie ich, eigentlich zu Hause.

Als erstes trennt ihr die Stanzteile heraus und klebt sie dann mit den 3D Stickern aufeinander bzw. an die Karte selbst. Bevor ihr das aber macht, müsst ihr die „Rückenwand“ befestigen. Das sind diese kleinen weißen Stücke die ihr auf dem 5. Foto seht.

Danach könnt ihr dann die ausgestanzten Teile dort anbringen und sie schön anordnen. Tja und was soll ich sagen? Die Weihnachtskarte ist fertig und kann nun noch beschriftet werden. Ich werde sie wahrscheinlich mit einem schönen Stempel versehen und vielleicht noch was nettes schreiben, mal schauen.

Also ich würde mich ja freuen wenn ich so eine Karte zu Weihnachten bekommen würde und ihr?

Liebe Grüße

Martina

Springlike

Springlike

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Heute habe ich euch wieder eine Karte mitgebracht, die ich für das Designteam von Papiria gemacht habe.

Ihr fragt euch sicherlich warum ich eine frühlingshafte Karte im Sommer mache, obwohl der Herbst schon vor der Tür steht. Die Antwort auf eure Frage ist ganz einfach: Weil ich sie schön finde und dachte ich könnte so vielleicht die Sonne hervorlocken. 🙂 Ob das klappt sehen wir dann.

Mehr lesen

Danke für…..

Danke für…..

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich jetzt Mitglied im Designteam von Papiria. Ihr werdet also nun häufiger Projekte von mir sehen, die ich für dieses Designteam gemacht habe. So wie die Karte die ich euch heute zeigen möchte.

Diese Karte bekommt eine Freundin von mir, als kleines Dankeschön, warum, wieso, weshalb, das kann ich natürlich nicht sagen, da ich weiß das sie meinen Blog verfolgt 🙂

Die Rohfassung

Danke

Für den Hintergrund der Karte habe ich sie mit dem Distress Ink Pad in der Farbe „seedless preservers“ bearbeitet. Die Farbe passt super zum Rest meiner Dekoration und verleiht der Karte das gewisse „Etwas“ finde ich.

Nun sieht die Karte so aber ziemlich „nackt“ aus, also kommen wir zum nächsten Schritt, der

Mehr lesen

Mein neustes Mammut-Projekt Teil2

Mein neustes Mammut-Projekt Teil2

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Es ist schon eine längere Zeit her, da habe ich euch von meinem Mammut Projekt, einem Album erzählt. Ich hatte euch die ersten zwei Seiten davon schon gezeigt und mittlerweile habe ich weiter daran gearbeitet und deshalb möchte ich euch heute nochmal ein paar Seiten zeigen. Aber eins vorweg, es ist immer noch nicht fertig. 🙂

Ihr fragt euch vielleicht warum ich so ein großes Album mache oder was ich genau damit machen möchte, tja das weiß ich ehrlich gesagt selbst (immer) noch nicht. Ich gestalte es einfach, weil es mir Spaß macht und mal schauen was am Ende, wenn ich in 10 Jahren *grins*, dabei rauskommt.

Das Album

soll einfach schön werden, es muss nicht immer einen Sinn oder einen Zweck haben, was man da macht. 🙂 Ich mache es wie gesagt einfach weil ich Spaß daran habe und wer weiß, vielleicht verschenke ich es am Ende ja auch!

Ich habe euch eine kleine Diashow erstellt, weil ich denke das sich die einzelnen Seiten so am schönsten darstellen lassen.

Mehr lesen

DIY – Karteikartenbox dekoriert

DIY – Karteikartenbox dekoriert

Hi ihr Lieben!

Gestern habe ich euch ja meinen neuen Organizer gezeigt, den ich schön gestaltet habe und heute möchte ich euch meine Karteikartenbox zeigen, die ich aber nicht als solche nutze. Ich habe sie umfunktioniert, aber als was, das erfahrt ihr gleich.

Erst einmal zeige ich euch wie die Box vorher aussah und was ich daraus gemacht habe.

Karteikartenbox blanko

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Elemente für das Innenleben der Box, sind an den Seiten verknickt wie ihr seht. Das kommt vom rausnehmen der Elemente, aber ich hab sie wieder gerade „gebogen“ und man sieht nicht mehr das sie mal verknickt waren. 🙂

Nun sieht die Karteikartenbox so blanko ja ziemlich unspektakulär aus, deshalb zeige ich euch jetzt wie ich sie dekoriert und gestaltet habe.

Mehr lesen

DIY – Organizer gestalten

DIY – Organizer gestalten

Hi ihr Lieben!

Ich möchte euch gerne meinen neuen Organizer zeigen. Vor einiger Zeit habe ich ihn gekauft, extra in blanko damit ich ihn selbst gestalten kann.

Eigentlich hatte ich bis heute Mittag keinen Plan wie ich den Organizer gestalten soll und dachte vorhin einfach, das mir bestimmt schon was einfallen wird, wenn ich erstmal meine Motivpapiere, Kleber und anderen Materialien herausgeholt habe. Tja, was soll ich sagen? So war es dann auch.

Mehr lesen

Action hat mich fest im Griff (Haul)

Action hat mich fest im Griff (Haul)

Anzeige

Hi ihr Lieben!

Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder bei Action shoppen und ich bin wie auch beim letzten Mal fündig geworden. Da gibt´s aber auch tolle Sachen zum Basteln und Filofaxen, muss ich ja echt sagen.

Dieses Mal habe ich aber nicht ganz sooo viel gekauft wie beim ersten Mal, aber auch nur weil sie gestern nicht so viel hatten das mir gefiel. Vor allem wollte ich neue Stempel haben, aber es gab nur welche mit Blumen und davon habe ich schon genug. Macht aber nichts, ich fahre jetzt sicherlich öfters dort hin 🙂

Wart ihr schon mal bei Action? Ich finde ja man kann da generell sehr gut einkaufen, auch Deko usw. für wenig Geld und trotzdem mit guter Qualität.

So, ich zeige euch jetzt was ich gekauft habe.

Mehr lesen